Navigation
Malteser Damme

Ausbildung zum Einsatzsanitäter/in

Die Ausbildung zum Einsatzsanitäter/in qualifiziert ehrenamtliche Helfer/innen zur Mitarbeit im Rettungsdienst, Krankentransport, Katastrophenschutz (Schnell-Einsatz-Gruppe) und Sanitätsdienst.

Voraussetzung ist die Vollendung des 16. Lebensjahres im Jahr der Ausbildung, sowie die Bereitschaft zu ehrenamtlichen Engagement bei den Maltesern.

Die Einsatzsanitäterausbildung findet an 6 Wochenden statt und umfasst 80 Unterrichtsstunden theoretischer und praktischer Ausbildung mit abschließender Prüfung.

Inhalte der Ausbildung sind:

  1. Allgemeine medizinische Grundlagen

    • Anatomie & Physiologie  
    • Allgemeine Notfallmedizin
    • Spezielle Notfallmedizin
    • Technik, Taktik und Recht

  2. Heben und Tragen von Patienten
  3. Betreuung von Verletzten und Kranken
  4. Berufsethik

Im Anschluss an die Prüfung wird ein, die Ausbildung zum Einsatzsanitäter komplettierendes, 20 stündiges Praktikum im Rettungsdienst oder Sanitätsdienst geleistet.

Zudem gibt es die Möglichkeit die 80 Unterrichtsstunden umfassende Weiterbildung zum Rettungshelfer anzuschließen.

Dirk Labudda
Stadtgeschäftsführer
Tel. (05491) 4040
dirk.labudda(at)malteser(dot)org
E-Mail senden

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE27370601201201225023  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7