Navigation
Malteser Damme

Schnell-Einsatz-Gruppe (SEG)

Was ist eigentlich eine SEG?       

Die Schnell-Einsatz-Gruppe (SEG) ist fester Bestandteil des Katastrophenschutzes im Landkreis

Vechta, um bei Großschadensfällen, eine schnelle medizinische Versorgung sicherzustellen. Sie wird z.B. bei Verkehrsunfällen, Bahnunfällen, größeren Bränden, oder zur Personensuche mit der Rettungshundestaffel per Funkmelder alarmiert.

Im Landkreis Vechta gibt es insgesamt 5 Schnell-Einsatz-Gruppen. Diese sind in Visbek, Vechta, Lohne, Dinklage und in Damme stationiert.

 

| Die Aufgaben der SEG

Unsere SEG wird zu Großschadensereignissen alarmiert und stellt eine wichtige Komponente für die Abarbeitung komplexer Einsatzlagen dar. Diese reichen vom Verkehrsunfall über einen Großbrand bis hin zur Evakuierung. Alle Mitglider der SEG verfügen über eine entsprechende Ausbildung, angefangen vom Einsatzsanitäter bis zum Notfallsanitäter.

Die Hauptaufgabe liegt in der Versorgung und Betreung von Betroffenen und Verletzten.

 

| Regelmäßige Fortbildung                            

Wir treffen uns jeden ersten und dritten Donnerstag im Monat um 19:30 Uhr zum Dienstabend.

Auf den Dienstabenden werden regelmäßig alle Mitglider durch erfahrene Praxisanleiter geschult.

Dadurch sind wir immer auf dem aktuellen Stand der Notfallmedizin und können somit professionelle Hilfe gewährleisten.

Des Weiteren finden in regelmäßigen Abständen verschiedene technische Fortbildungen statt.

 

 

 RTW-SEG

FunkrufnameJV 61-85-1

Nutzung

Sanitätsdienste & SEG Einsätze

 

 


 KTW Bund

FunkrufnameJV 89-94-2
NutzungSanitätsdienste & SEG Einsätze

 

 


 

Rüstwagen GW-SAN

FunkrufnameJV 61-96-1
NutzungBei Großschadenslagen zum Aufbau eines Behandlungsplatzes

 

 

 


  MTW1

FunkrufnameJV 61-17-1
NutzungMannschaftstransport bei Einsätzen

 

 


 

MTW2-Rettungshundestaffel

FunkrufnameJV 61-17-2
Nutzung

Mannschaftstransport bei Einsätzen

Transport von Notärzten

Zusätzlich 4 Hundeboxen

Dienstabende 1. Halbjahr 2017                               


05.01.2017

Fallbeispiele

Dirk Labudda

19.01.2017

Materialpflege

Moritz Wiebold

11.02.2017

Präventionsschulung

16.02.2017

Ortserkundung Dammer Carneval

Michael Gier

02.03.2017

Reanimation / Traumamanagement

Florian Bergmann
16.03.2017

Hygieneschulung

Max Müller
06.04.2017HiOrg-SchulungDirk Labudda

Mittwoch

03.05.2017

18:00 Uhr

Dienstabend Hundestaffel & KolonnenfahrtZugführer

 

Die Dienstabende beginnen jeweils um 19:30 in der Dienststelle Reselager Rieden 4. Interessierte sind jederzeit herzlich willkommen. 

                                                                                

Dein Platz bei uns ist noch frei.

Du suchst eine Herausforderung und eine Chance zum langfristigen Engagement, eine sinnvolle Freizeitgestaltung in einer Gemeinschaft Gleichgesinnter, bist mindestens 17 Jahre alt und wohnst in Damme oder Umgebung? 

Dann bist du bei uns richtig!                             

Wir bieten:

  • Eine interessante und abwechslungsreiche ehrenamtliche Tätigkeit, z.B. in der Schnell-Einsatz-Gruppe, oder im Sanitätsdienst. Hier betreuen wir kleine und große Veranstaltungen wie z.B. den Dammer Carneval.
  • Du kannst kein Blut sehen? Kein Problem, auch als Techniker oder Maschinist haben wir ein breites Aufgabenspektrum für dich.  
  • Jede Menge Spaß in einer starken und engagierten Gemeinschaft.
  • Aus- und Fortbildung im medizinischen Bereich (z.B. zum Sanitätshelfer, Einsatzsanitäter, Rettungssanitäter, ...) und an unserem technischen Equipment.
  • Regelmäßige Fortbildungsabende am 1. und 3. Donnerstag im Monat ab 19:30 Uhr in der Dienststelle Reselager Rieden. 

Mehr Informationen zur Einsatzsanitäter-Ausbildung gibt es hier.

 

 

Entsprechend unserer Verpflichtung als Gesundheitseinrichtung gemäß Medizinprodukte-Betreiberverordnung (MPBetreibV) können Sie unseren Beauftragten für Medizinprodukte- Sicherheit unter folgender E-Mail-Adresse kontaktieren:

MPG Beauftragte Notfallvorsorge
Beauftragter für Medizinprodukte & Sicherheit gemäß § 6 Abs. 1 MPBetreibV
E-Mail senden

Weitere Informationen

Ihr Ansprechpartner

Moritz Wiebold
Leiter SEG
Tel. (05491) 4040
Fax (05491) 2780
E-Mail senden

Ihr Ansprechpartner

Kai Huesmann
stv. Leiter SEG
Tel. (05491) 4040
E-Mail senden

Ihr Ansprechpartner

Michael Gier
stv. Leiter SEG
Tel. (05491) 4040
E-Mail senden

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE27370601201201225023  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7